Bären Wärme

Hier Gutschein ordern!
zur Startseite
   

PM Kälteschutz
Der Paraffin Minimizer für den Wintereinsatz von Heizöl EL

Beim Abkühlen können in Mitteldestillaten Paraffinkristalle ausscheiden und zu Verstopfungen von Leitungen und Filter im Heizungssystem führen. Die Wirkstoffe des ERC Produktes PM Kälteschutz sorgen für kleine, fließfähige Paraffinkristalle, deren Wachstum bzw. Zusammenballen über zusätzliche Oberflächenaktivität verhindert wird.

PM Kälteschutz wirkt durch einen
- hochmolekularen, aschefrei verbrennenden Fließverbesserer
  der die Größe der Wachskristalle reduziert und Sie filtergängig belässt.

Eine wirksame Vorbeugungsmaßnahme gegen Heizungsstörungen durch Paraffinkristalle ist das ERC Produkt PM Kälteschutz. Es ist aus langjährig bewährten Raffinerie-Grundprodukten entwickelt. Es erhöht wirksam die Fließfähigkeit von Heizöl EL und senkt die Filtrierbarkeit (CFPP) von Heizöl EL.




Gebindeformen
1-l-Plastikgebinde    
5-l-Weißblechgebinde        
10-l-Weißblechgebinde

Anwendung
Für Heizöl EL Typen nach DIN 51603-1 geeignet. Die Dosierung im Heizöl EL Vorratstank vor Beginn der Kälteperiode während des Tankvorganges.

Anwendungskonzentration
Empfohlenes Mischungsverhältnis:
1 : 1000   verbessert den CFPP je nach Ausgangsqualität zusätzlich um bis zu Minus 12°C

Lagerung
PM Kälteschutz ist in sich vollkommen stabil und bleibt auch nach längerer Lagerzeit im geschlossenen Behälter frei von Ausfällungen bzw. Absatzerscheinungen. Starke Wärme- oder Kälteeinwirkung vermeiden. Lagerungstemperatur: > 10°C. Im übrigen gelten für ERC  PM Kälteschutz die gleichen Sicherheitsvorschriften wie für andere Mineralölprodukte  (z.B. Heizöl EL)  gemäß VbF A III.

   
 oben  |   zurück   |  impressum   |   sitemap    agb´s  | |   home